Was ist der Hinterriemen?

Gemessen wird die Schafthöhe von einem Reitstiefel je nach Hersteller unterschiedlich. Die beste Variante ist jedoch, die Höhe anhand der Länge des Hinterriemens zu bestimmen. Nur was ist der Hinterriemen bei einem Reitstiefel?

Der Hinterriemen ist ein Lederriemen an der Rückseite eines Reitstiefels, der beide Schaftenden miteinander verbindet. Die richtige Schafthöhe wird von der Oberkante des Reitstiefels am Hinterriemen entlang bis zur Oberkante des Absatzes gemessen.

Reitstiefel-Schaftmasse

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.